nexecutive - So wird der Multimedia-Baustein eingefügt

So wird der Multimedia-Baustein eingefügt


Telefon Hotline: +49 (0) 221 4230 911

                    Multimedia-Baustein        

Den Multimedia-Baustein hinzufügen

Jetzt beginnen Sie, Inhalte in die Seite einzufügen. Klicken Sie beispielsweise zunächst auf „Seiten- und Linkeigenschaften“ um Linknamen und Seitentitel zu ändern. Führen Sie hierzu wieder die auf Seite 3, Abb. 7 beschriebenen Schritte durch.

Danach gehen Sie wie auf den Seiten 5-9 beschrieben vor, um „Ihre Startseite“ mit Inhalten zu füllen. Grafiken, Bilder oder sonstige Dateien lassen sich ganz einfach mit dem „Multimedia-Baustein“ einstellen.

Nachdem Sie Ihren Multi-media-Baustein angehängt haben, klicken Sie auf „Durchsuchen“, um die gewünschte Datei aus dem jeweiligen Ordner einzufügen. (Abb. 22, Punkt 4) Geben Sie Ihrem Bild eine aussagekräftige Beschreibung (Abb. 22, Punkt 1), wählen Sie dessen Ausrichtung (Abb. 22, Punkt 2), seine Größe (Abb. 22, Punkt 3) sowie die Seitenabstände. Probieren Sie einfach aus, wo und wie sich Ihr Bild oder Ihre Grafik am besten einfügt.

Folgende Dateien werden direkt in nexecutive eingebettet: .gif, .jpg, .png, .swf, .flv, und .mp3. Alle anderen Dateien werden automatisch mit entsprechendem Kürzel zum Download angeboten. (Abb. 22)

Abb. 22: Multimedia-Baustein

                    Multimedia-Baustein        

 
 
Copyright © nexMedia, 2005. Alle Rechte vorbehalten