nexecutive - Bearbeitung der Seitenhierarchie

Bearbeitung der Seitenhierarchie


Telefon Hotline: +49 (0) 221 4230 911

                          Die Seitenhierarchie  

Die Seitenhierarchie

Möchten Sie ihren einzelnen Seiten Links, bzw. Menüpunkte unterordnen, gehen Sie ins „Content-Management“ (unter „Administrator-Optionen“, rechts – Sie gelangen automatisch ins „Menü-Management“) und klicken den zu bearbeitenden Link an. Unter „übergeordnete Kategorie“ wählen Sie die Seite, der sich der entsprechende Link unterordnen soll. Den Status sollten Sie erst später auf „online“ setzen (einfach auf den Punkt klicken, bis dieser grün ist. Vergessen Sie nicht zu Speichern!

Wiederholen Sie diese Schritte, wenn Sie noch weitere Links/Menüpunkte anderen Seiten unterordnen wollen. (Abb. 26)

Abb 26: Seitenhierarchie festlegen

Ihre Links steuern Sie über das Menü oben rechts in Ihrer Seite oder über das „Content-Management“ an.

Füllen Sie die Menüpunkte mit Inhalten, indem Sie über den roten Bearbeitungsbutton (im Menü oben rechts) bzw. den Pfeil (im Content-Management) in den Bear-beitungsmodus wechseln. (Abb. 27)

Abb 27: Menüpunkt bearbeiten

Generell gilt:

Vergessen Sie nicht, Ihre einzelnen Seiten und Bausteine „online“ zu stellen, sobald Sie mit der Bearbeitung Ihrer Website fertig sind! Andernfalls sind sie für Ihre Besucher nicht sichtbar.

                          Die Seitenhierarchie  

 
 
Copyright © nexMedia, 2005. Alle Rechte vorbehalten